foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Tennisschule

Willi´s Ballschule

Willkommen beim Tennisclub 66 e.V. in Münster-Wolbeck - TC 66

Clubmeisterschaften 2014 Einzel

Clubmeisterschaften im Einzel

clubmeisterschaften 2014 herren alle

Prima Wetter, gute Stimmung, spannende Spiele und ein würdiges Herren-Finale,
das schließlich Christian Pierre gegen Eric Poret für sich entscheiden konnte.
(Auch an dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Glückwunsch!)
Alles das fand am 7. September 14 auf unserer Anlage statt und hätte ganz sicher
eine größere Beteiligung verdient gehabt.
Das Foto zeigt die sechs Spieler, die sich aktiv am Turnier beteiligt haben -
(v.l.) Hinnerk Clasing, Henning Reincke, Eric Poret, Holger Weßelmann,
Sebastian Parzeller, Christian Pierre –
und Carlo Bückmann,
unseren
Sportwart und engagierten Turnierleiter.
In der Mitte Nicole Weßelmann, die sich als einzige (!) Dame zum
Clubmeisterschaftsturnier gemeldet hatte –
sie hätte gerne gespielt, aber leider ...!

 

50+-Mannschaft abstieg

Die 50+-Mannschaft ist abgestiegen – aber das Leben geht weiter!

Mit viel Spiel- und Verletzungspech sind wir in diesem Jahr leider wieder aus der Münsterland-in die Bezirksliga abgestiegen. 9 wichtige Match-Tiebreaks gingen in dieser Saison ganz knapp gegen uns aus und dass Ernst Mackel, unsere klare Nummer 1, in den ersten drei Begegnungen wegen einer Knieoperation im Frühjahr noch keine Turnierspiele bestreiten konnte , war dann für die Mannschaft insgesamt nicht zu verkraften. So geht es also 2015 wieder abwärts in die Bezirksliga – dort aber dann mit frischem Schwung in die neue, hoffentlich verletzungsfreie Turniersaison.

 

An dieser Stelle unseren ganz herzlichen Dank an Käp’ten Eberhard, der uns mit stoischer Gelassenheit und nimmermüdem Einsatz durch die durchaus frustrierende Saison geführt hat. Dass die Stimmung insgesamt nicht gelitten hat beweist auch das Foto, aufgenommen nach unserem Spiel in Greven, das wir sang- und klanglos 9:0 verloren haben. Das Leben ging übrigens auch danach weiter!
Text: Hans-Henning Reincke
mannschaftsfoto greven 2014
Hintere Reihe, v.l.: Andreas Kuhlmann, Uwe Damerau, Eberhard Volz, Ernst Mackel, Dietrich von Bischopink,
vordere Reihe, vl.: Hans-Henning Reincke, Edwin Arens, Holger Weßelmann

Bilanz der Sommersaison 2014

Bilanz der Sommersaison 2014

Sportliche Erfolge beim TC 66 Wolbeck
Wieder hatte der TC 66 Wolbeck 8 Damen- bzw. Herrenmannschaften und 2 der
Junioren gemeldet. „Zwei Mannschaften steigen in diesem Jahr auf: die Damen 30 in
die Verbandsliga und die Herren 40 in die 1. Kreisklasse“, freut sich der Sportwart Carlo
Bückmann. „Beide haben eine souveräne Leistung erbracht und alle Begegnungen in ihrer
Liga gewonnen“. Die neu gebildete Mannschaft Herren 40 hat dabei den sofortigen Aufstieg
geschafft.
Eine feste Größe im Spielbetriebe des TC 66 ist die Mannschaft Herren 65. Sie spielt seit
vielen Jahren in der Verbandsliga oder Münsterlandliga und wird seit nunmehr 42 Jahren
von Adi Niehoff betreut. Das Team-Mitglied Roger Hale hält sich seit vielen Jahren auf den
vorderen Plätzen der deutschen Rangliste für Senioren. In dieser Saison wurde er deutscher
Meister der B-Runde für Herren über 75.
„Eine gemischte Bilanz haben wir bisher bei den Junioren“, resümiert der Jugendwart
Stefan Bauhaus und ergänzt, dass es zunehmend schwieriger werde, das Jugendtraining zu
organisieren, da schulische Veranstaltungen immer mehr den Nachmittag der Jugendlichen
bestimmten. „Für uns bleibt die Jugendförderung ein aber wichtiger Teil der Vereinsarbeit.“

Text: Willi Schriek