foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Tennisschule

Willi´s Ballschule

Uncategorised

Vorgestellt: Das neue Selbstbewirtungskonzept des TC 66 im Sommer

Neben einem komplett neuen Vorstand haben wir auch in der Gastronomie in dieser Saison eine völlig neue Situation. Mit dem Beschluss der Mitgliederversammlung vom 30.01.2020 haben wir zum ersten Mal keine Bewirtung mehr im Vereinsheim. Stattdessen stellen wir auf Selbstbewirtung um.


Dies bedeutet auf der einen Seite den Abschied vom gewohnten Komfort und unserer langjährigen Wirtin Maria Erber. Auf der anderen Seite ist es eine Chance die Gastronomie individuell zu gestalten und die Öffnungszeiten zu erweitern. Durch ein neues Schließsystem erhalten alle Erwachsenen Vereinsmitglieder auf Wunsch (an allen Tagen von 8 – 24 Uhr) Zutritt zum Gaststättenbereich. Außerdem bietet die Selbstbewirtung den Mitgliedern die Möglichkeit Speisen und Getränke selbst mitzubringen, um sie nach dem Training oder Punktspielen mit ihren Mannschaftskollegen und den Gegenspielern zu verzehren. Für die Zubereitung und zur Lagerung der Speisen steht allen erwachsenen Vereinsmitgliedern die Küche zur Verfügung.


Mit der neuen Freiheit geht natürlich auch die Verantwortung einher die Küche und den Gastrobereich in einem sauberen und aufgeräumten Zustand zu hinterlassen. Das bedeutet, dass alle nicht verzehrten Speisen mit nach Hause genommen werden, der Müll in die Mülleimer vor der Halle entsorgt und das Geschirr gespült bzw. in die Spülmaschine geräumt wird. Außerdem müssen die Sitzkissen wieder nach drinnen gebracht und der Boden gefegt werden. Kurzum alles was man auch zu Hause nach einem Essen mit Freunden machen würde. Zusätzlich wird das Vereinsheim inklusive der Toiletten und der Umkleidekabinen zwei Mal wöchentlich von einer Firma professionell gereinigt.
Damit sich alle Mitglieder mit der Selbstbewirtung wohl fühlen bitten wir um gegenseitige Rücksichtnahme und großzügiges Entgegenkommen. Eine Liste der Mannschaftsführer mit den Heimspielen der Mannschaften wird im Schaukasten ausgehängt. So gibt es immer einen Ansprechpartner, falls etwas nicht in Ordnung ist. Sollte es dennoch zu Unstimmigkeiten kommen könnt ihr euch per Telefon oder Email an das Gastroteam wenden.

Das Gastroteam hat für die Selbstbewirtung eine Liste von Speisen und Getränken aufgestellt (s.u.), welche im Vereinsheim für euch bevorratet werden. Hierzu wurden uns von der Firma Bitburger zwei Kühlschränke gesponsert. Die Speisen und Getränke könnt ihr jederzeit erwerben, indem ihr euren Verzehr in eine Strichliste im Vereinsheim eintragt. Bezahlt werden die Waren am Ende des Monats per Bankeinzug.

Bitte schickt uns Verbesserungsvorschläge und Anregungen, denn wir möchten das Angebot kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern.

Wir freuen uns sehr darauf euch im Vereinsheim zu sehen, sobald wir öffnen können!!!
Euer Gastroteam

  

Das GastroTeam und Kontakt:

Gastrowart: Frank Jöge
Stellvertreter: Katrin Markfort, Vera Vinkelau, Martin Feldhege
Telefonnummer: 0174 3495677
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Briefe: Postkasten am Vereinsbüro

 

Angebot und Preise der Speisen und Getränke:

Getränk

Preise

Tasse Kaffee

0,60

GS Gourmet Wasser, Medium                            

0,60

Apodis  Wasser, Medium         

0,60

Schoko Drink

1,20

Cola, Fanta, Sprite                                

1,20

Bitburger  Pils            

1,20

Bitburger  Pils, Alkoholfrei               

1,20

Bitburger  Radler             

1,20

Bitburger  Radler, Alkoholfrei               

1,20

Benediktiner  Weizen  trüb                         

1,80

Benediktiner  Weizen  Alkoholfrei                  

1,80

Speisen

Preise

Snickers/Mars

0,60

Müsliriegel

0,60

Salzbrezel

1,20

Chips

1,20

Erdnüsse

1,20

Chocolate Cookies

1,20

Eis Nogger

1,20

Eis Split

1,20

 

 

 

Corona-Update: Wir dürfen wieder an die Filzkugel!

Voraussichtlich ab Freitag, 8. Mai 2020 13 Uhr werden wir die ersten Tennisplätze (Plätze 1-6) für das Tennis-Spiel unter Beachtung der allgemeinen und der Sport-spezifischen Corona-Regeln freigeben!!!

! Auch wenn die Landesregierung NRW den Sport- und Trainingsbetrieb bereits ab dem Donnerstag, 7. Mai erlaubt (siehe offizieller Text unten) möchten wir Euch bitten uns diesen Tag (07.05.2020)  noch zur finalen Vorbereitung der Plätze freizuhalten!!!

 

Weitere Infos zur Eröffnung des Spielbetriebs und zu den Hygiene-Vorschriften  ab dem 08.05.2020 auf unserer Anlage findet Ihr hier >>>

 

Auszug aus dem offiziellen Presstext der Landesregierung NRW:

(Quelle: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-stellt-nordrhein-westfalen-plan-vor)

**********************************************************************************************

[...]

Sport und Freizeit 

Für den Sport- und Freizeitbereich gelten folgende Stufen:
 
Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet.
Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.
 
Der Reitsport ist auch in geschlossenen Reitsportanlagen und Hallen zulässig.

[...]

 

**********************************************************************************************

Neuer Vorstand 2020

Neuer Vorstand 2020 

Das neue Vorstandsteam freut sich auf die kommenden Aufgaben: v.l. Miriam Holtkamp (Jugendwartin), Stephan Rogusch (Schriftführer und Webmaster), Bernd Fischer, (1. Vorsitzender) und Yorck Eymelt (2. Vorsitzender). Es fehlen Jeanette Bouillon (Vorstandsmitglied ‚Finanzen‘), Jens Schnitzler (Sportwart) und Frank Jöge (Gastro-Wart). Unterstützer/-innen im Gastro-Bereich sind Katrin Markfort, Vera Vinkelau und Martin Feldhege.