foto1
foto1
foto1
foto1
foto1



Uncategorised

Grundschule zu Gast beim TC66

Grundschule zu Gast beim TC 66

102 Grundschüler der Nikolaischule Wolbeck waren am Freitag, 13. Juni 2014, Gäste des   TC 66 Wolbeck auf der Tennisanlage an der Alverskirchener Straße.

gs1

Unter der Leitung von Harald Tenhagen (Trainer im TC 66) und Willi Brunert (WTV-Referent „Der WTV bewegt seine Kinder“) lernten

Tenniscamp 2014

Tennistraining und Spaghetti-Bolognese im Tennis-Camp

Der TC 66 Wolbeck war in der Woche vom 11. – 15. August 2014 Gastgeber/Ausrichter des Tennis-Camps für Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Harald Tenhagen.

14 Tennis-Schüler/-innen, ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Mannschaftsspieler nahmen dieses Angebot begeistert an. Neben dem Tennistraining wurde der Tagesablauf durch verschiedene Spiele, wie z.B. Hockey, Fußball und ein sportmotorisches Grundlagentraining aufgelockert. Ein gemeinsames Mittagessen aus Marias Küche brachte jeweils die verdiente Stärkung für alle Beteiligten. Am Abschlusstag haben einige Teilnehmer/-innen spontan ihre Begeisterung über das Camp und die Bewirtung ausgedrückt: „Mama, das ist so toll, so lecker, macht so viel Spaß und ich lerne so viel“ oder „Ich bin 100% zu voll mit Spaghetti“. Auf die Frage, ob sie nochmal wieder kommen möchten, gab es ein klares JA von den Teilnehmer/-innen. Auch zwei Mütter riefen bereits am Abend des letzten Veranstaltungstages begeistert an, wie toll doch dieses Camp gewesen sei und wollten ihre Kinder anmelden bzw. Infos haben.

(Fotos zum Tennis-Camp in der ‚Bildergalerie‘!)

 

dsci0038 bilder 17.8.14 027

Vorstandswahl 2014

Neuer Vorstand im TC 66 Wolbeck

 

Die Jugendarbeit und die Wahl eines neuen Vorstands waren die zentralen Themen der Mitgliederversammlung am 24.6.2014. Während der langjährige Geschäftsführer Hinnerk Clasing und der Kämmerer Till Eichelmann ihre Arbeit fortsetzen, werden Willi Schriek als 1. Vorsitzender, Hans-Henning Reincke als 2. Vorsitzender, Carlo Bückmann als Sportwart und Stefan Bauhaus als Jugendwart neu in den Vorstand gewählt.

„Das neue Team  steht also für Kontinuität und Neubeginn“, wertet Willi Schriek die Zusammensetzung. „Ich freue mich, dass einige Mitglieder zugesagt haben, den Vorstand bei einzelnen Projekten zu unterstützen.“  Er dankt den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihren engagierten Einsatz und bezeichnet die Neuordnung des Trainingsbetriebs und die Gewinnung neuer Mitglieder als wichtige Aufgaben.“ Im wachsenden Stadtteil Wolbeck bieten wir an der Alverskirchener Straße Mannschafts-und Breitensport in einem reizvollen Ambiente mit guter Gastronomie,“ ergänzt Henning Reincke.

vorstand neu 2014